Sharepoint und Exchange Kalender – überlagernde Kalender

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht:

Gute Nachricht zuerst. Exchange Kalender lassen sich in Sharepoint 2010 Kalendern anzeigen. Schlechte Nachricht aber: Man kann Sieimmer noch nicht synchronisieren.

Diese neue Feature “überlagernde Kalender” ist zwar nicht weltbewegend, aber da nun Exchange Kalender und ebenso beliebige Sharepoint Kalender in einem Kalender sehr einfach zu visualisieren sind, ist es zumindest ein brauchbares Feature..

 

Überlagernde Kalendern

image

 

Jeder Kalender besitzt einen Aktionsbutton “Kalenderüberlagerung”. Hinter diesem Button verbirgt sich die Möglichkeit beliebige Sharepoint Kalender oder auch Exchange Kalendereinträge anzeigen zu lassen.

 

Sharepoint Kaldender

image

 

Exchange Kalender

image

 

Die URLS für die Exchange Services (keine Angabe des Users) lassen schon erahnen, wo die Grenzen liegen:

  • Keine Anzeige von Öffentlichen Kalendern
  • kein synchronisieren
  • es wird der Kalender des jeweils angemeldeten Users angezeigt

 

Alternativen

Natürlich bleiben noch die Webparts für Exchange Outlook Webaccess bzw. das Verbinden des Sharepoint Kalenders mit Outlook.

image

Aber auch hier ein großer Wermutstropfen: Termine aus überlagerten Kalendern tauchen in Outlook nicht auf.

 

Fazit

 

Überlagernde Kalender sind kein besonders großer neuer Schritt der Exchange-Sharepoint Integration. Eine bidirektionale Synchronisation sucht man nach wie vor vergeblich. Dieses Feld wurde den 3rd Party Anbietern überlassen, die auch schon diverse –sehr gute- Lösungen parat haben. Lediglich die Funktion Termine aus mehreren Quellen mit verschiedenen Farben stellt zumindest zufrieden.

Related posts:

Random Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*