Schlagwort: Powershell

Sharepoint 2013 und Office Web Apps – Probleme mit der Powershell

Die Office Web Apps Installation ist  keine besondere Herausforderung bei der Installation. Lediglich ein Punkte ist mir  immer wieder aufgefallen, auf die ich hier mal hinweisen möchte. Ein Punkt, der mir dann und wann auch unter Sharepoint 2013 und Sharepoint 2010 unter die Finger gekommen ist. Vermutlich kennen Sie den Gedankengang: “ das kenn ich […]

RBS Blob Storage mit Sharepoint 2013

  Dateien in einer Datenbank vorzuhalten ist nicht gerade die effektivste Methode. Sharepoint als Informationsplattform und Dokumentmanagement Software ist out-of-the-box so ausgelegt, dass jedes Dokument und dessen Versionen in die Datenbankdateien geschrieben werden. Out-of-the-box heißt aber nicht, dass das auch nicht anders gehen würde. Mit Boardmitten , sprich für 0 Euro, läßt sich der sogenannte […]

Komfortable Sicherungen der Sharepointfarm per Powershell

Eines vorab: die Lorbeeren gebühren nicht mir. Die Skripte sind im Web des Öfteren zu finden. Die Sicherung von Sharepoint ist ein faszinierendes Thema. Eine Sicherung über die Oberfläche besitzt keine Möglichkeit per Zeitplan regelmäßig Sicherung zu arrangieren. Bis Sharepoint 2007 ist man auf stsadm ausgewichen oder hat sich für gutes Geld ein demententprechende Software […]

Dienstanwendungen in Gruppen verwalten

Beim Zuweisen einer Wenanwendung hat man die Wahl entweder Dienste einzeln (benutzerdefiniert) zuzuweisen oder die Standardgruppe “Standard” verwenden. Sofern man viele Anwendungen hostet, wäre es vorteilhaft Zweckgruppen zu bilden wie BIGruppe, um nicht für jede Anwendung die Dienste einzeln herauszupicken. Über die Zentraladministrtaion ist dies leider nicht zu schaffen. Abhilfe schafft hier die PowerShell: Anlegen […]