Kategorie: Office

Office WebApps 2013 – Lizenzierung

Office WebApps machen Sharepoint so richtig rund. OneNote, Word, Excel im Browser inklusive Editieren. Super.  Lizenzrechtlich verhält sich die Sache in etwa so: Nur lesen kostet nichts. Schreiben kostet Office 2013 Lizenzen. Genaueres dazu findet man auch beim Microsoft unter  http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff431682(v=office.15).aspx mit folgendem Wortlaut: “… Nur anzeigen. Office Web Apps erlaubt standardmäßig nur das Anzeigen […]

SharePoint 2013 für MSDN Kunden

Ab heute stehen für MSDN und Technet Kunden die Downloads der 2013 Produkte zur Verfügung. Volgende Produkte können herrunter geladen werden: Office 2013 Visio 2013 Projekt 2013 Exchange Server 2013 Lync Server 2013 SharePoint Server 2013 Hier noch der Link zum MSDN Portal http://msdn.microsoft.com/de-de/subscriptions/downloads/hh442898.aspx.   Viel spass an alle.  

SharePoint 2010 MasterPage und CSS Design

Da das anpassen des SharePoint Design immer ein bisschen schwierig ist werde ich hier ein paar Tipps geben. Heute zeige ich die Grundlagen der Anpassung oder Branding einer SharePoint 2010 Website. Bevor ich Anfange am Design Anpassungen vor zu nehmen sollte ich ein paar Vorkehrungen treffen. Alle Designeigenschaften wie Bilder, Schrift, Farben und Positionen sind […]

Listen und Bibliotheken als Webpart in andere Websites einbinden

Vor dem Problem steht jeder einmal. Sharepoint Content sollte per Webpart nicht nur an einer Stelle erscheinen, sondern auch an vielen anderen Stellen. Leider ist man als Anwender zunächst beschränkt darauf, dass sich Listen- (Bibliothek-) Webparts nur in der Website wieder einbinden lassen, in der auch die Liste erstellt wurde. Nur auf dem zweiten Blick […]

Sharepoint Metadaten in Office verwenden

Dokumente, Bilder, Musikdateien oder Videos haben mehr Informationen zu bieten als Titel oder Dateiname. Nur wie sollten man neben den üblichen “Zusatzdaten” wie Auflösung, GEO-Tag noch weitere Informationen mitgeben? Metadaten übernehmen das. Einer der wichtigsten Gründe überhaupt, Dokumente in Sharepoint Bibliotheken abzulegen. Diese frei zu vergebenden Metadaten sind im Dokument nicht zu finden, sondern werden […]

Sharepoint 2010 – SP 1 ist da

Neben dem Servicepack 1 für Office 2010 erschien auch das Servicepack 1 für Sharepoint Server 2010 und Sharepoint Foundation 2010. Natürlich sind auch SP1 für die Office WebApps, ProjectServer 2010, FAST Server  und GrooveServer 2010 herausgegeben worden. Die Sharepoint SPs zum Download findet man hier: http://support.microsoft.com/kb/2510766/de. Wichtig!: Nach dem SP1 für Sharepoint wird des kumulative […]

Project Server 2007 Fehler: Keine Ansicht für Datenanalyse möglich

Nun hat man bereits alles eingerichtet. Analysis Services mit DMO, die evtl fehlenden Komponenten für SQL Server und dennoch läßt sich nun nach erfolgreicher Erstellung des Cube keine Datenansicht aufbauen. Fehlermeldung : Fehler beim Verbinden mit Analysis-Server. Überprüfen Sie den Servernamen und versuchen Sie es erneut. Der Grund ist sehr simpel: Im Internet Explorer muss […]

Project Server 2007 Cube mit SQL Server 2008 R2

ein kleiner Nachtrag zu dem Beitrag: Project Server 2007 und Analysis Services Wer für ProjectServer 2007 die SQL Server 2008 R2 Analysis Services verwendet, der stößt bei der Erstellung des Cube auf folgende Meldung: Failed to build the OLAP cubes. Error: Analysis Services session failed with the following error: The Application Server needs to have […]

Sharepoint und Exchange Kalender – überlagernde Kalender

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht: Gute Nachricht zuerst. Exchange Kalender lassen sich in Sharepoint 2010 Kalendern anzeigen. Schlechte Nachricht aber: Man kann Sieimmer noch nicht synchronisieren. Diese neue Feature “überlagernde Kalender” ist zwar nicht weltbewegend, aber da nun Exchange Kalender und ebenso beliebige Sharepoint Kalender in einem Kalender sehr einfach zu visualisieren […]

Verwendung von SQL Server 2005 Analysis Services für Project Server 2007 Cube

Leider ist SQL Server 2005 und Project Server 2007 sich nicht ganz grün, was die Verwendung von OLAP Diensten angeht. Aber mit ein bisschen Nachhilfe bringt man diese Zicken doch zum Laufen. Im großen und ganzen gibt es 2 Möglichkeiten SQL 2005 Analysis Services Repository für Project Server 2007 zu konfigurieren. Entweder per Accessdatenbank msmrep.mdb […]

Öffnen von Office 2010 Dokumenten funktioniert nicht – Splashscreen bleibt im geschützten Modus stehen

  In Office 2010 ist standardmäßig der geschütze Modus aktiv. Das bedeutet, dass  Daten bzw. Dokumente aus anderen Quellen wie Internet (oder sogar Sharepoint Sites) als gefährlich eingestuft werden können. Der Gedanke ist… allerdings passiert es desöfteren, dass beim Öffnen die Officeanwendung im Splasshcreen hängen bleibt. Abhilfe schaffen folgende Settings in den Optionen einer Office […]

Final: Office 2010, Sharepoint 2010

zum Download auf den MSDN und Technet Seiten zu finden. Sowie auch , Visio 2010, Office WebApps und Project 2010 Sharepoint Designer 2010 ist nach wie vor kostenlos und kann aktuell in der englischen Version von http://sharepoint2010.microsoft.com/product/related-technologies/Pages/SharePoint-Designer-2010.aspx downgeloaded werden bzw 32 bit auch in deutsch. Die 64 bit Version dauert noch ein wenig.

Dokumente verwalten mit Windows 2008 R2 und Sharepoint 2010 (Teil 1) – Dokumentenklassifizierung unter Windows 2008 R2

Einer der größten Vorteile von Sharepoint gegenüber dem Dateisystem ist das Unterstützen von nahezu beliebig vielen Metadaten zu Dokumenten. Also Daten, die im eigtl. Dokument gar nicht vorhanden sind. Diese Metadaten können für die Suche, aber auch für das Verwalten der Dokumente verwendet werden (Ansichten, zusätzliche Informationen, etc..) Dennoch werden in vielen Fällen Dokumente sowohl […]

Groove neu aufgelegt: Sharepoint Workspace 2010

Ich bin kein Freund von Groove gewesen. Das könnte sich mit Sharepoint Workspace 2010, dem offiziellen Nachfolger ändern. Ds liegt mit Sicherheit nicht an der Ribbon leiste, sondern doch wohl eher daran, dass mittels Sharepoint Workspace sich Bibliotheken oder auch diverse Listen, wie Aufgaben, Ankündigungen downloaden, offline und online editieren lassen.   Sharepoint 2010: Sharepoint […]

Sharepoint 2010, ProjectServer 2010 Demo VHD zum Download

Auf der Website Microsoft Sharepoint 2010 Demo VHD kann man eine vorinstallierte virtuelle Maschine (das Set besteht eigentllich aus 2 VHDs) herunterladen. Hier sind bereits alle Dienste aktiviert und ein Portal mit allen erdenlichen Features eingerichtet – inkl Active Directory, Analysis Services, Reporting Services, Communication Server, ProjectServer 2010, Office 2010 usw. Die Authentifizierung ist auf […]

Webfolder in Windows 2008- Probleme bei Zugriff auf Bibliotheken via Explorer

Das Schöne an der Office Integration ist, dass Anwender kaum umlernen müssen. Sofern man bspw. ein Dokument aus einer MOSS Bibliothek öffnet, werden Änderungen auch sofort wieder dorthin zurückgepeichert. Nur unter Windows 2008 und Vista kommt es beim Speichern zu einer “Störung”. Das Problem tritt dann auf, wenn ein neues Dokument aus einer Bibliothek heraus […]

Office 2010 Beta – Aktivierungsfehler

  Ging mir zielmlich auf den Senkel. Obwohl die Installation von Office 2010 erfolgreich verläuft meldet das Öffnen von Word bspw. , dass die Aktivierung fehlerhaft war. Problem in der ole32.dll…. Der Fehler läßt sich wohl sehr leicht beheben, indem man das Setup neustartet. Der Setup Assistent läßt eine Reparatur, Neuinstallation oder auch das Eingeben […]