Webfolder in Windows 2008- Probleme bei Zugriff auf Bibliotheken via Explorer

Das Schöne an der Office Integration ist, dass Anwender kaum umlernen müssen. Sofern man bspw. ein Dokument aus einer MOSS Bibliothek öffnet, werden Änderungen auch sofort wieder dorthin zurückgepeichert. Nur unter Windows 2008 und Vista kommt es beim Speichern zu einer “Störung”. Das Problem tritt dann auf, wenn ein neues Dokument aus einer Bibliothek heraus erstellt wird. Statt die Bibliothek als Speicherort vorzuschlagen, zeigt Office nun das Dateisystem an.

Statt diesem Speichern Dialog:

image

wird dieser angezeigt:

image .

Auch in der Netzwerkumgebung werden keine Webfolder wie hier angezeigt:

image

Das gleiche Problem tritt bei der Explorer Ansicht auf.

Das Problem ist unter Windows 2008 oder Vista leicht zu beheben. Es fehlt das Feature:

Desktop Experience (oder deutsch Desktop Erweiterungen). Wer dies nachinstalliert (achtung ein Neustart ist erforderlich) .

..Server Manager .. Features hinzufügen .. Desktop Erweiterungen..

einmal Neustart 😉

Related posts:

Random Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*