Sharepoint 15 – Sharepoint 2013 News

Die Gerüchte verdichten sich immer mehr:

  • Sharepoint Server wird wahrscheinlich Sharepoint 2013 heißen.
  • es wird diesen Sommer eine öffentliche Beta Version geben
  • Sharepoint 2013 wird nächstes Jahr final sein (Laut Plan Juli 2013)

Sieht so das Update aus…?

sharepoint 2013 update

Trotz hoher Geheimhaltungsstufe sind wieder einige Neuigkeiten durchgedrungen (wenn da mal nicht ein bisschen Kalkül dahinter steckt):

Mary-Jo Foley beschreibt in Ihren Blog folgende Neuigkeiten:

  • Sharepoint Duet: eine Cloud Lösung für die bestehende Integrationlösung von SAP und Microsoft
  • Support für Apple iPad Geräte
  • Office Web Apps (Server): Nun als eigenständige Server mit Zugriffsschnittstellen zu IBM FileNet, OpenText, und Oracle
  • RMS: Nun direkt in Sharepoint integriert
  • Project Online: Project Website Vorlage für kleiner Projekte
  • Visio Online: evtl als Cloud Service Komponente und als Standalone
  • Metro Oberfläche: besserer Bedienkomfort. (das möchte ich erst mal sehen)

Neben den altbekannten Dienstanwendungen wie

  • Excel Services
  • Access Services
  • InfoPath Forms Services
  • User Profile Service
  • Search Services
  • Business Connectivity Services
  • PerformancePoint Services

werden evtl auch neue Dienstanwendungen den Weg zu Sharepoint finden:

  • Content Management Service (extrem renoviert)
  • Translation Services
  • Workflow Services
  • SharePoint Quiz Client-Side Object Model Protocol
  • Education Services
  • Work Management Service

Besonders interessant klingen wohl die Education Services. Damit würden bestehende Onlinetrainingsplattformen enorme Konkurrenz bekommen.

Neuerungen bei der Versionierung

Die Versionierung sollten nun nicht mehr nur bei Listenelementen zur Verfügung stehen, sondern auch für größere Entitäten, wie z.B. Websites. So ließe sich nicht nur eine Webseite, sondern ganze Bereiche einer Sharepoint Sitecollection schnell und komfortabel einfrieren und zurücksetzen.

Zusammenarbeit an Dokumenten

User können exklusiv gesperrte Dokumente bearbeiten und Ihre Änderungen später, wenn das Dokument wieder zur Verfügung steht, zusammenfassen.

Sharepoint APPstore

Liest man die neue SDK Dokumentation, so können man sich recht gut eine Einbindung eines Sharepoint AppStores vorstellen.

Datenbanken

Über das Datenbankmodell hat man sich kaum streiten können, denn hier waren sich alle einig. Nun soll es wieder komplett renoviert werden. Vor allem im Bereich der Bibliotheken und Listen möchte man die alten Performancelimits beseitigen. Unter anderen soll Sharepoint nun out-of-the-box auf BLOBs via Streams zugreifen können. Interessant würde das vor allem mit SQL Server 2012 Filestreaming werden.

 

Die Informationen sind lediglich sich verdichtende Gerüchte. Ich übernehme also keine Gewähr, ob dies alles so umgesetzt wird. Schön wärs. Klar ist jedoch, dass bisher jeden Version von Sharepoint (ab Vers. 2003) ein Kassenschlager, Prestigeobjekt und Türöffner für weitere Produkte ist. Hier sind Erwartungen besonders hoch.

Related posts:

Random Posts

One thought on “Sharepoint 15 – Sharepoint 2013 News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*