Sharepoint SP1 Update – Viele Probleme lösen

Kaum hat man das Servicepack eingespielt, schon werden die Probleme mehr anstatt weniger. Häufigste Fehlermeldung bei der Suche:

  • Internal Server Error 

bzw

Interne Serverfehlerausnahme

  • Anzeige der Speichermetrik funktioniert nicht.
  • Fehler beim Öffnen des Papierkorbs
  • sowie diverse andere Kleinigkeiten
  • Managed Metadata und BDC werkeln nicht

Natürlich sollten man die Sharepoint Logfiles (Empfehlung: ULS Viewer, Codeplex.com).  oder Windows Ereignisanzeige (Anwendungen) sich mal genauer ansehen. Oftmals ist die Lösung ein fehlendes Upgrade der Datenbanken. Das SP installiert zwar viele Hotfixes, macht aber nicht das notwendige Sharepoint Datenbank Upgrades.

ZU sehen ist das auch in der ZA unter Upgrade und Migration –> Datenbankupgradestatus verwalten.

Folgende Vorgehensweise hat mir oftmals geholfen:

  1. Einspielen des Servicepacks (Der Search Server Express benötigt dazu das SP1 für den Search Server)
  2. Einspielen des kumulativen Updaten (mind. August CU 2011. Aktuell Dez CU)
  3. Upgrade der Datenbanken
    1. Das Upgrade kann manuell pro Datenbank erreicht werden per Powershell:
    2. Get-SPContentDatabase  anschließend für jede DB
      Upgrade-SPContentDatabase
      Get-SPEnterpriseSearchServiceApplication  anschließend für jede Anwendung
      Upgrade-SPEnterpriseSearchServiceApplication

    3. Oder komfortabler per psconfig:

      %COMMONPROGRAMFILES%Microsoft SharedWeb server extensions14BINpsconfig -cmd upgrade -inplace b2b –force

      image

 

        Ein bisschen warten und nicht vergessen: einen Neustart des Server. Bewirkt geradezu Wunder!

Related posts:

Random Posts

2 thoughts on “Sharepoint SP1 Update – Viele Probleme lösen

  1. Ja!

    Man liest auf den MS Seiten dazu folgendes:

    Best practice

    The packaging of cumulative updates changed as of August 31, 2011. The following packages are provided for cumulative updates:

    SharePoint Foundation 2010
    SharePoint Foundation 2010 + SharePoint Server 2010
    SharePoint Foundation 2010 + SharePoint Server 2010 + Project Server 2010
    As a result of the new packaging, it is no longer necessary to install the SharePoint Foundation cumulative update and then install the SharePoint Server cumulative update.
    ..“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*