Vom Administrator genehmigte Formulare veröffentlichen – Browserfähige Infopath Formulare

Formulare, die Code enthalten bedürfen in Sharepoint einer besonderen Behandlung, sofern sie im Browser ausfüllbar sein sollen. Nur Farmadministratoren haben das Recht best. Formulare vertrauenswürdig zu machen und bestimmten Websitesammlungen zur Verfügung zu stellen.  Der Weg dorthin ist relativ leicht.

1. Das Formular mit dem Designdetektiv überprüfen.

2. Unter Extras – Formularoptionen das Formular signieren und Sicherheitsstufe auf Voll vertrauenswürdig setzen.

05.02

3. Das Forumular wie gewohnt veröffentlichen. Allerdings nicht wie bei Benutzerformularen sofort in eine Bibliothek, sondern als “vom Administrator genehmigende Formularvorlage”

05.03

4. Die Vorlage wird nun auf ein Netzlaufwerk oder in eine Bibliothek gespeichert, damit ein Farmadministrator das Dokument in der Zentraladministration zu den Formularvorlagen hochladen kann. Also in der ZA – Anwendungsverwaltung zuerst das Formular überprüfen und hochladen. Dann unter Formularvorlagen verwalten das Formular für die jweilige Websitesammlung aktivieren. Das kann auch für mehrere Websitesammlungen geschehen.

05.04

5. Nun steht die Formularvorlage als Inhaltstyp in der Sammlung zur Verfügung. Also in der jeweiligen Bibliothek die Inhaltstypenverwaltung zulassen und einen bestehenden Inhaltstyp hinzufügen. Das Formular wird hier bei der Auswahl unter Microsoft Office Infopath aufgelistet. Fertig 😉
05.06

Mehr zu diesem Thema auch unter: SQL-meets-Sharepoint Formularvorlagen

Related posts:

Random Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*