Schlagwort: SQL Server 2012

SQL, Sharepoint und Co > SQL Server 2012

SQL Server 2012 – Debugging von T-SQL

Das Debugging von T-SQL Code macht in Denali deutlich mehr Spaß, als in den älteren SQL Server Versionen. Zugegeben, ich bin eher einer der print – Befehl Debugger, aber Denali überzeugt mich nun doch.   Multimonitor Support Hier zunächst mal ein Screeenshot über zum Thema “Look and Like”: Gerade der Multimonitor Betrieb, der verschiedene Abfragefenster […]

SQLDays in Rosenheim: SQL Server 2012 – SQL Server Next Generation

Dieses Jahr finden wieder die SQLdays in Rosenheim vom 28.9. bis zum 29.9. statt . Der Fokus steht dieses mal ganz im Zeichen von Denali. Thomas Grohser – Wächter und Hüter des größten SQL Servers (100 TB+ DBs) – wird einiges aus der Praxis erzählen. Auch Mitglieder des MVP-Programms, die bereits seit Monaten an und […]

SQL Server – Problem beim Einrichten der Spiegelung

Das Spiegeln von Datenbanken ist definitiv mein “Hochverfügbarkeits – Lieblingsfeature”. Sofern die Datenbanken bereits auf dem Zielserver im NoRecovery Modus wiederhergestellt wurden, dauert das Einrichten keine 10 Sekunden. Nur eines scheitert gerne.. den Failover zu starten. Was kann denn in diesen 10 Sekunden passiert sein.. Der Assistent zum Einrichten der Spiegelung erledigt folgende Dinge: – […]

SQL Server 2012 Columnstore Indexes – Spaltenorientierter Index

Bisher war man der Meinung, dass in einem bestehenden Datenbanksystem ein spaltenorientierter Index eigentlich nachträglich kaum zu machen wäre. Mit SQL Server 11 bringt Microsoft allerdings eine neue Indextechnologie mit, die Abfragen in einem Datawharehouse deutlich beschleunigen können. Der Beschleunigungsfaktor kann hier deutlich über 10 liegen. Wie fiunktioniert der Columnstore Index? Das Phänomen ist uns […]

SQL Server 2011 – Denali Vokabular Neuigkeiten

AlwaysOn: Hochverfügbarkeitslösung. Always-on vereinigt Cluster Services, Mirroring und Logshipping. Mittels AvailabilityGroups können Datenbanken zu einer Hochverfügbarkeitslösung zusammengefasst werden, was den Vorteil bietet, dass bei Ausfall einer Datenbank alle Datenbanken einer Anwendungen mittels Failover geswitched werden. Ein Quorum ist für diese Lösung nicht erforderlich, jedoch die Cluster Services. Die AvailabilityGroups Repliken können auf verschieden Server verteilt […]

SQL Server 2012 – Sequences

  Eine Neuerung, aber keine neue Erfindung, sind Sequences. Bei Oracle oder DB2 schon lang zu haben, werden diese erst in Denali SQL 11 eingeführt. Sequenzen stellen eine Möglichkeit dar Zahlenreihen unabhängig (auch ausserhalb von Tabellen) transaktional zu erzeugen. Folgendes Beispiel soll dies erläutern:   Anlegen der Sequence –anlegen der Sequence create sequence KD_SQLgo Die […]

Installation SQL Server Denali – SQL 11

Die Installation des Denali ist relativ unspektakulär, insofern sie doch der Installation des SQL Server 2008 fast bis aufs Haar gleicht. Daherzeige werden hier nur die Abweichungen  des Assistenten gezeigt Framework 4 .. muss installiert sein Imaged Instances Damit ist es möglich aus einer bestehenden Installation ein Konfigurationsfile zu ziehen und damit den SQL Server […]